Stapeln‌ ‌von‌ ‌Waren‌ ‌auf‌ ‌einer‌ ‌Palette‌ ‌

3 April 2020

Stacking-goods-on-the-pallet-palletization-loading

Waren können in jeder Phase des Versands beschädigt werden – von der Kommissionierung über den Transport bis hin zum Entladen. Durch die Auswahl der richtigen Palette, Sammelverpackung und der richtigen Verteilung der Ladung auf der Palette kann das Risiko einer Beschädigung minimiert werden.

Eine falsche Platzierung der Waren auf der Palette ohne Berücksichtigung der Ladung oder Überprüfung des technischen Zustands der Palette verringert die Sicherheit der Ladung. Während des Transports können gerissene Paletten unter dem Gewicht der Waren zusammenfallen oder umkippen. Schäden können auch im Lager oder während des Abschließens des Auftrags auftreten. Bei diesem Vorgang ist es wichtig, die Waren unter Berücksichtigung des Gewichts und der Abmessungen anzuordnen. Geeignete Multipacks sollten ebenfalls enthalten sein.

Der richtige Fahrstil des Fahrers (z. B. Vermeidung von abruptem Bremsen oder Beschleunigen), aber auch die korrekte Belastung, die von einer Person vorgenommen werden sollte, die zum Bedienen eines Gabelstaplers befugt ist, wirkt sich auf die Sicherheit von Gütern während des Transports aus. In Bezug auf die Sicherheit nicht nur der Waren, sondern auch des Fahrers und anderer Verkehrsteilnehmer wirkt sich die korrekte Position der Paletten auf dem Sattelauflieger und die ordnungsgemäße Sicherung der Ladung aus.

Wie verteilt man Waren auf der Palette?

Die Lagerhaltung und die für die Ausführung der Bestellung verantwortlichen Personen sind für die Verteilung der Waren auf der Palette verantwortlich. Die kompliziertere Aufgabe fällt auf den Hersteller, der das geeignete Sammelpaket für die Waren auswählen und sich für eine Palette entscheiden muss, die an die Art der Ladung angepasst ist.

Die Hersteller entscheiden über die Wahl der Verpackung. Die Erleichterung sind Pappkartons, die ein Aliquot der Abmessungen der Standard-Europalette darstellen. Durch die Verwendung dieser Art von Verpackung wird die Planung der richtigen Verteilung der Ladung auf der Palette viel einfacher. Die unregelmäßige Form der Verpackungen kann eine große Herausforderung sein. Wenn Rohre auf einer Palette gestapelt sind, ist es gut, sie mit einer Holz- oder Pappplatte zu versehen, damit Sie sie leicht mit Bändern sichern können. Bei unregelmäßig geformten Waren legen Sie diese in eine spezielle Schachtel oder einen Karton und es werden Füllstoffe verwendet. Füll- oder Polstermaterialien sollten auch bei Verpackungen verwendet werden, die nicht vollständig mit Waren gefüllt sind. 

Das Belassen von Freiräumen in Großverpackungen kann die Konstruktion schwächen und infolgedessen die Waren beschädigen.

Die Art der zu verwendenden Paletten wird normalerweise vom Hersteller festgelegt. Es wird jedoch empfohlen, den technischen Zustand vor dem Stapeln der Waren zu überprüfen. Bei Holzpaletten wird geprüft, ob die Palette gebrochen oder gerissen ist – ob das Holz verrottet ist. Eine der beliebtesten Paletten ist die mit den Abmessungen 120 x 80 x 14,4 cm, d. H. Die Euro-Palette. Die Palette selbst wiegt etwa 25 kg und ihre Tragfähigkeit beträgt je nach Lastverteilung 1000-1500 kg. Wenn die Europalette nur zur Lagerung von Waren ohne Bewegung dient, beträgt ihre Tragfähigkeit bis zu 4000 kg. Die maximale Ladehöhe auf der Europalette beträgt ca. 220cm.

Stacking-goods-on-the-pallet-palletization

Beim Verteilen der Ware auf der Palette sollte das Gewicht unter Berücksichtigung der Tragfähigkeit der Palette gleichmäßig verteilt werden. Schwerere Pakete werden unten platziert. Die Konstruktion ist stabiler, wenn sich der Schwerpunkt der Ladung an derselben Stelle befindet wie der Schwerpunkt der Palette. Ladungen können auf der Palette gestapelt oder miteinander verflochten werden. Bei der Planung sollte das Verhältnis von Höhe und Breite sowie das Gewicht der Palette zur Ladung berücksichtigt werden. Pakete sollten übereinander gestapelt werden, damit sie nicht über den Rand der Palette hinausragen. Dies erleichtert die Sicherung mit Folie, erhöht die Sicherheit der Waren während des Transports und hilft bei der Planung der Anordnung der Paletten auf dem Laderaum . Paletten haben keine Seitenwände, daher muss die Ware so angeordnet sein, dass sie nicht verrutscht oder die Palette mit der Ladung nicht umfällt.

Goodloading – ein Taschenrechner zum Stapeln von Waren auf Paletten

Bei Goodloading können Sie Waren auch auf Paletten platzieren. Anschließend wählen Sie als Laderaum die Paletten aus der Liste aus oder geben die Maße selbst ein. Der nächste Schritt ist das Hinzufügen von Waren in Großverpackungen. Lasten können manuell hinzugefügt oder aus einer Tabelle exportiert werden. Dann zeigt die Anwendung die beste Anordnung bei maximaler Nutzung der Paletten Oberfläche.

Durch das ordnungsgemäße Stapeln von Waren auf der Palette wird das Risiko von Schäden während des Transports oder der Lagerung verringert. Leider garantiert auch eine gut geplante Lastverteilung nicht die Sicherheit der Ware. Ladungen können auch durch unsachgemäße Sicherung von Paletten mit Waren auf dem Sattelauflieger beschädigt werden.

spreading-goods-on-the-pallet-loading